Zahnerhaltung - Digitale Endotonie
Zahnerhaltung / Digitale Endotonie

Eine Infektion des Wurzelkanals muss nicht zwangsläufig zum Verlust des Zahns führen. Natürlich muss aber gehandelt werden. Wir können Ihnen zwei Möglichkeiten anbieten: die konventionelle Wurzelbehandlung und die neue digitale Methode.
Mit dieser neuen Methode wird der betroffene Zahn mit seinen anatomischen Gegebenheit erfasst und eine präzise und dichte Wurzelfüllung erreicht. Das ist die beste Therapie, um die Prognose Ihres Zahns zu verbessern.

Und „zahnlos“ ist sowieso out.